700 Jahrfeier 1303 - 2003


 

Grußwort des Gemeinebürgermeisters
Harald Grahovac

Urkund und die Übersetzung
von Oberstudienrat Ludwig Einhellig

Eher zufällig kommt die Ortschaft Klein Wiershausen zu einer großen Feier – überraschend wurde jetzt die bislang unbekannte Ersterwähnung aus dem Jahre 1303 entdeckt. Damals übertrug das Stift Gandersheim mehr.... Wir Margareta von Gottes Gnaden Äbtissin, Vorsteherin von Mechtildis, Dekanin von Mechtildis, in Weisheit Wächterin und das ganze Kapitel der Kirche von Gandersheim wollen, dass allen für ewig bekannt ist, dass nach vorhergehender Beratung in gemeinsamer Übereinstimmung unseres Kapitels drei Hufen im Eigentum unserer Kirche mit allem was dazu gehört in dem Dorf Wiershausen, nahe der Stadt Göttingen mehr....

Grußwort des Ortsbürgermeisters
Josef Einhellig

Der Göttinger Wissenschaftler Uwe Ohainski hat bei der Erforschung zur Entwicklung der Ortsnamen im Landkreis Göttingen eine für uns noch nicht bekannte Urkunde entdeckt. Diesem Umstand verdanken wir, dass wir nach der 666-Jahrfeier im Jahre 2000, in diesem Jahr die 700-Jahrfeier durchführen können mehr....

1303 - 2003
von Josef Einhellig


Klein Wiershausen wurde um die 1. Jahrtausendwende gegründet. Dies ist aus der Ortsnamenendung „-hausen“ zu erkennen. Während die älteren Orte mit der Endung „-hausen“ schon um 800 n. Chr. in günstigen Lagen entstanden sind, wurden die „-hausen“- Orte die ungünstigere Voraussetzungen hatten (Boden, Wasser, Wege) erst bis zu einigen hundert Jahre mehr....

Grußwort des Ortsrates Settmarshausen
Bruni Ralle

Der Ort Klein Wiershausen feiert im Jahr 2003 seine 700-Jahrfeier. Aus diesem Anlass übermittele ich im Namen des Ortsrates Settmarshausen unserem Nachbarort und seinen Bürgerinnen und Bürgern die herzlichsten Glückwünsche. Der Ortschaft Klein Wiershausen wünsche mehr....

Herzliches Dankeschön sagen wir

Nur mit Ihrer Unterstützung ist es uns gelungen, dem 700-jährigen Geburtstag unseres Ortes Klein Wiershausen einen würdigen und anspruchsvollen Rahmen zu verleihen. Wir wünschen allen Klein Wiershäusern,
Vereinen und Gästen einen harmonischen Festverlauf und schöne Tage in unserem Ort.
mehr....

Grußwort der Realgemeinde Klein Wiershausen
Wilhelm Sohnrey

Die Realgemeinde freut sich mit Klein Wiershausen die 700-Jahrfeier begehen zu können. 700 Jahre sind eine kaum vorstellbare Zeit. Die Realgemeinde kann wahrscheinlich auch schon auf eine 450-jährige Vergangenheit zurückblicken. Im Jahre 1999 feierte das Forstamt Bramwald mit seinen 29 Betreuungsforsten das 450 jährige Bestehen.   mehr....


Grußwort der Interessengemeinschaft "Schönes Klein Wiershausen"
Fritz Cohrs

700 Jahre Klein Wiershausen - ein kleines Dorf feiert ein großes Jubiläum. In der Vorbereitungszeit zur 700-Jahrfeier habe ich sehr viel aus der Geschichte von Klein Wiershausen erfahren. Unsere Generation leistet auf dieser langen Zeitachse nur einen kleinen Beitrag. Um so mehr sollte man darüber nachdenken, welche Verpflichtung wir übernommen haben, um den nächsten Generationen eine lebenswerte Zukunft zu ermöglichen. mehr..
 
 
 
 
 
 
    Der Ortsrat und Vorstand der Interessengemeinschaft „Schönes Klein Wiershausen" im Jahr 2003. Gerti Einhellig, Fritz Cohrs, Christel Sohnrey, Thorsten Christiansen, Bernd van der Smissen, Wilhelm Sohnrey, Ulrike Kastner, Walter Würth und Josef Einhellig, Volker Radisch ist auf diesem Bild nicht abgebildet.